Herzlich willkommen auf der Vereinshomepage des TSV Boisheim 1912 e.V.
Herzlich willkommen auf der Vereinshomepage desTSV Boisheim 1912 e.V.

    TSV Boisheim News

TSV Boisheim 1

Tura Brüggen : TSV Boisheim

Dienstag, 14.08 um 19.30 Uhr in Brüggen

TSV Boisheim 2

Sonntag 19.08. um 12.30 Uhr

TSV Boisheim II : Brüggen III

Vereinsheim" Heimvorteil"

Zu allen Trainingszeiten und Heimspielen geöffnet

Torfestival zum Saisonauftakt -

Boisheim gewinnt spannendes Derby

 

 

In einem unglaublichen Derby gewinnt unsere #erste dank toller Moral mit 6:5 gege den selbsternannten Aufstiegsanspiranten SuS Schaag 1916 e.V..

In Schaager Kreisen wurde am Freitagabend noch über die Höhe des Sieges spekuliert, doch auf dieses Ergebnis hat wohl keiner gewettet

Das Match fing aus Sicht der Boisheimer weniger erfreulich an, denn bereits nach 16 Minuten markierte Fabian Pütz das 0:1 für den Gast.

Diesen Rückstand egalisierte der TSV in Person von Daniel Schrörs mit einem Doppelschlag in der 30. und 31. Spielminute.

Fast im Gegenzug war es wieder Fabian Pütz, der zum 2:2 ausglich.

Nach diesem Gegentreffer wirkte unsere Mannschaft verunsichert und kam einfach nicht mehr in die Zweikämpfe.

In der 40. Spielminute wurde ein eigentlich schwacher Freistoß unhaltbar von Spielertrainer Jan Ballis ins eigene Tor abgefälscht.

Mit dem 2:3 ging es in die Halbzeit.

Spielertrainer Jan Ballis war mit dem ersten Durchgang nicht zufrieden und fand dementsprechend deutliche Worte.
Für den verletzten Torwart Steven Salentin kam Dennis Nowak ins Spiel und auf der rechten Mittelfeldposition kam Marcel Fellsches für Sven Thielmann.

Der zweite Durchgang fing an, wie der erste aufhörte - mit TOREN.

Nach toller Vorarbeit vom eingewechselten Marcel Fellsches erzielte Niklas Witter in der 46. Spielminute das 3:3.

62. Spielminute : Der aus der Oberliga zum SUS Schaag gewechselte Semih Ergin spazierte durch die Abwehr und schloss trocken zum 3:4 ab.

In der 65. Spielminute erzielte Marcel Fellsches nach toller Vorarbeit vom stark spielenden Dennis Pickolin das 4:4

Direkt eine Minute später durfte sich auch Daniel Obst vom SUS in die Torschützenliste eintragen - 4:5

Aber unsere Mannschaft bewies an diesem Tag eine tolle Moral, gab nie auf und kam immer wieder zurück!!
In der 73 Spielminute staubte Jan Ballis einen Freistoß von Daniel Schrörs zum 5:5 ab.

In der 80. Spielminute war dann wieder der TSV an der Reihe.

Niklas Witter verlängerte einen Schuss von Jan Ballis zum viel umjubelten 6:5 Siegtreffer!!!!

Die gut 200 Zuschauer an der Brüggener Straße kamen wahrlich auf ihre Kosten und sahen einen VERDIENTEN Sieg für den TSV.
Wer nach viermaligem Rückstand immer wieder zurückkommt und nie aufgibt, hat sich den Sieg am Ende auch verdient.

Boisheim verkauft sich teuer

 

Erst in der Nachspielzeit unterlag man im Pokal gegen den Bezirksligisten VfB Uerdingen mit 3:6

 

Die Gäste aus Uerdingen gingen früh durch zwei individuelle Abwehrfehler in Führung. Doch Boisheim konnte noch vor der Pause durch einen Doppelschlag von Jan Ballis auslgeichen. Im zweiten  Spielabschnitt gab es für die Zuschauer keine Tore zu sehen und so ging es in die Verlängerung. Hier gelang dem TSV früh die Führung, doch die Gäste glichen prompt aus. Nun merkte der TSV, dass er bereits gut Körner gelassen hat. Aufgrund der Urlaubszeit und verletzungsbedingt konnte beim Gastgeber nur einmal gewechselt werden. Die Konditionelle Überlegenheit des Bezirksligisten war schließlich Spielentscheidend und so kassierte man in nur wenigen Minuten weitere Treffer zum 3:6.

 

Kracher zum Auftakt! Spielpläne der 1. Mannschaft sind raus

 

Da kommt es gleich zu einem absoluten Spitzentreffen in der Kreisliga B. Der TSV Boisheim erwartet zum ersten Spieltag den Aufsteigsfavoriten SUS Schaag.

 

Die Schaager haben auf dem Transfermarkt ordentlich zugeschlagen und gleich mehrere höherklassige Spieler, für das große Ziel dem Aufstieg in die Kreisliga A, verpflichten können.

 

 

Gespielt wird am Sonntag, den 12.08. um 15 Uhr in Boisheim.

 

Darauf die Woche folgt die Partie gegen Tura Brüggen II, ehe es zum nächsten Topspiel gegen TIV Nettetal kommt.

 

Hier gehts zum kompletten Spielplan...

 

Auch die Spielpläne unserer zweiten Mannschaft sind da!

 

Nach einer super Saison 2017/18 konnte Spielertrainer Christian Backes seinen Kader nochmal personell vergrößern und auch an Qualität nachlegen. Mit seiner Mannschaft wird er in der kommenden Saison garantiert zu den  Top-Teams der Liga gehören.
 

Zum Auftakt geht es zu Hause am 19.08. um 13 Uhr gg. Tura Brüggen 3.

 

Hier gehts zum kompletten Spielplan...

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TSV Boisheim