Herzlich willkommen auf der Vereinshomepage des TSV Boisheim 1912 e.V.
Herzlich willkommen auf der Vereinshomepage desTSV Boisheim 1912 e.V.

    TSV Boisheim News

TSV Boisheim 1

TSV Boisheim : SC Waldniel 2 Sonntag, 29.04  um 15 Uhr

TSV Boisheim 2

TSV Boisheim 2 : Leutherheide 2

Sonntag, 29.04 um 12.30 Uhr

Vereinsheim" Heimvorteil"

Samstag ab 13.00 Uhr geöffnet

Änderung: Die Spiele finden doch nicht auf unserem Rasenplatz statt. Die Austragungsorte werden noch bekannt gegeben!

Steven Salentin kommt von Brüggen!

 

****BREAKING NEWS****

 

Auch die Kaderplanung für die nächste Saison läuft beim TSV Boisheim langsam heiß.

Mit Steven Salentin von TuRa Brüggen 1923 e.V. - Fußball konnte der TSV einen neuen Torwart verpflichten.

Der 24-jährige verfügt über Kreisliga A- und Bezirksligaerfahrung und wird der Mannschaft nicht nur sportlich, sondern auch menschlich und charakterlich sehr gut tun!

 

HERLICH WILLKOMMEN BEIM TSV

 

 

Durststrecke der Ersten geht weiter!

 

Unsere erste Mannschaft verliert ihr Spiel bei TVAS Viersen mit 0:2 und wartet nun seit vier Spielen auf einen Sieg!

 

Damit ist wohl auch Platz 2, der nun 4 Punkte entfernt ist, nicht mehr zu erreichen.

 

Erste lässt wichtige Punkte liegen!

 

 

Beim gestrigen Auswärtsspiel kommt unsere erste Mannschaft nicht über ein 0:0 beim DJK Oberkrüchten hinaus und erleidet somit einen Rückschlag im Kampf um die Meisterschaft.

 

TSV holt Rückstand auf und gewinnt im Derby gg. Schaag

 

Gestern Abend gewann unsere Erste Mannschaft das mit Spannung erwartete Spitzenspiel beim SuS Schaag 1916 e.V. und hält somit Anschluss an die Tabellenspitze!

In einem ruppigen und kampfbetonten Derby ging das Team in der 75. Minute durch das Tor von Daniel Obst in Rückstand.

Drei Minuten später hielt uns Lukas Stöcker mit einer starken Aktion im Spiel.

in der 80. Minute wurde Jan Ballis im Strafraum gefoult.
Den berechtigten Elfmeter verwandelte Daniel Schrörs.

Anschließend wurde es ein offener Schlagabtausch mit Möglichkeiten auf beiden Seiten.

Einen schönen Pass von Niklas Witter verwertete Jan Ballis in der 87. Minute mit einem überlegten Schuss in die linke untere Ecke zum umjubelten Führungstreffer.

Die letzten drei Minuten plus die vom gut leitenden Schiedsrichter Roland Inderhees angezeigten zwei Minuten Nachspielzeit wurden dann vom TSV über die Zeit gebracht.

Mal wieder drehte das Team ein Spiel und bewies abermals Moral mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung!

Dieser wichtige Sieg wurde dann im Anschluss bis in die Nacht im Schaager Vereinsheim gefeiert, wo man dann auch noch die dritte Halbzeit am Glas gewann

Weiter geht es am Sonntag mit dem nächsten Tospiel gegen TIV Nettetal um 15 Uhr in Leuth

 

Daniel Schrörs und Frank Beyen sorgen nun für frischen Wind im Vorstand des TSV Boisheim!

 

Der wiedergewählte Vorstand um 1. Vorsitzenden Manfred Wynands freut sich über zusätzliche Unterstützung. Frank Beyen der aktuell nicht nur zum Spielerpersonal, sondern auch zum Trainerstab der ersten Mannschaft gehört, steht dem TSV weiterhin in diesen Funktionen zur Verfügung und bekleidet nun zusätzlich die Funktion als Teammanager im Vorstand. Hier wird er zwischen den Mannschaften und Vorstand moderieren und dabei Fußballobmann Bernd Stöcker unterstützen. Ein weiteres Amt als Presseausschussleiter wird der nach Boisheim gezogene und ebenfalls Spieler der ersten Mannschaft Daniel Schörs übernehmen. So ist der Vorstand nun breiter und besser aufgestellt und stellt durch die Verjüngung Weichen für die Zukunft.

 

 

Der Vorstand des TSV Boisheim verlängert auch mit Co- & Torwarttrainer Manfred Pickolin!

 

Sehr zufrieden ist der Verein mit der Arbeit von Torwarttrainer Manfred Pickolin und verlängert daher vorzeitig für die nächste Saison. Manfred passt menschlich super ins Team und  unterstützt Spielertrainer Jan Ballis auch bestens als Co-Trainer von der Seitenlinie aus.

 

 

Wiedergutmachung vom Hinspiel! TSV Boisheim : SV Vorst 2    5:2 (2:1)

 

Nachdem man im Hinspiel mit einer der schwächsten Leistungen der Saison überraschend verlor war nun eine Wiedergutmachung des TSV gefragt. Doch auch wie in der Hinrunde musste man nun auf Topscorer Jan Ballis verzichten, da dieser aufrgund einer Verletzung bis auf unbestimmte Zeit ausfällt. Die erste Mannschaft des SV Vorst, die sich aktuell im Aufstiegsrennen in der Kreisliga A befindet, absolvierte bereits am Freitagabend

ihr Ligaspiel und konnte die Zweitvertretung so mit mehreren Spielern für die Partie gegen Boisheim verstärken. Doch der TSV kam gut ins Spiel und konnte frühzeitig durch Dennis Pickolin und Jürgen Hessel in Führung gehen. Danach ließ man den Gegner völlig unnötig in die Partie kommen und kassierte kurz vor der Pause den Anschlusstreffer.

 

In der zweiten Halbzeit legten die Vorster dann nochmal gut nach, doch der TSV hielt gut dagegen und ging schließlich mit 3:1 durch Almir Husejnovic in Führung. Doch nur kurze Zeit später bekamen die Gäste einen unberechtigten Elfmeter und waren dem Ausgleich wieder nahe. An dieser Stelle legte der TSV dann nochmal eine Schüppe drauf und konnte dann in der Summe verdient durch die beiden weiteren Treffer von Almir Husejonvic und Daniel Schrörs 5:2 gewinnen.

 

 

Das Team vom Trainer Backes verpasst leider den Anschluss an die oberen Tabellenplätze und verlor gegen Dülken 4 mit 1:3

 

Der TSV Boisheim verlängert mit Jan Ballis und Christian Backes!

Am Montagabend wurde Jan Ballis Vertrag frühzeitig bis zum 30. Juni 2019 verlängert. Aktuell rangieren die Boisheimer auf dem dritten Platz und haben noch Aufstiegschancen. Der 33-jährige Jan Ballis war zur Saison 2016/2017 vom Landesligisten 1. FC Viersen zu seinem Heimatverein in den kleinsten Viersener Stadtteil zurückgekehrt, um dort fortan helfen, eine konkurrenzfähige Mannschaft aufzubauen. In der vergangenen Spielzeit noch auf dem vierten Platz gelandet, liegen die Boisheimer aktuell nach 21 Spieltagen als Dritter sechs Punkte hinter Tabellenführer SC Waldniel II. Gewinnt der TSV sein noch ausstehendes Nachholspiel, kann er auch noch am Tabellenzweiten SuS Schaag vorbeiziehen. Nicht nur an der Seitenlinie, sondern auch auf dem Platz erweist sich Ballis als Erfolgsgarant: In rund anderthalb Jahren für den TSV absolvierte der ehemalige Landesligastürmer 45 Spiele, erzielte dabei unglaubliche 67 Treffer und gab dazu noch satte 31 Torvorlagen.

 

 

Der TSV Boisheim hat auch den Vertrag mit Reservetrainer Christian Backes vorzeitig um ein weiteres Jahr verlängert. Der 47-Jährige geht damit in seine zweite Saison in Boisheim. Backes belegt mit der zweiten Mannschaft einen hervorragenden zweiten Tabellenplatz in der Kreisliga C.

Die Mannschaft hat aus bisher 16 Spielen ganze 34 Punkte geholt bei nur 2 Niederlagen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TSV Boisheim